lilies-diary.com: Bahamas – Viele erste Male auf Harbour Island!

Mein Ausflug nach Harbour Island – was war das nur für ein aufregender Tag? Ich wurde zum ersten Mal in meinem Leben seekrank, habe zum ersten Mal aus Freude in einer Kirche geweint und zum ersten Mal habe ich meine Füße in rosafarbenen Sand gesteckt.

Los ging es am frühen Morgen in der Hauptstadt der Bahamas in Nassau. Von hier aus fährt einmal täglich eine Fähre rüber auf die zuckersüße Insel Harbour Island. Wie immer bin ich zu spät dran und schiebe erst im letzten Moment vor Verlassen des Zimmers den Vorhang auf die Seite. Ich kreische laut auf. Der Himmel ist schwarz, die Palmen verbiegen sich im Wind und es regnet von allen Seiten. „Ne, oder?“

Zum Weiterlesen, klicken Sie einfach hier!